Wir verwenden Cookies, damit du unsere Website schneller, einfacher, personalisiert und damit komfortabler nutzen kannst. Wenn du weiter auf unserer Website surfst, akzeptiert du die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen (z.B. was das Deaktivieren von Cookies angeht) findest du hier: Datenschutzrichtlinie

OK
National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/14618.jpg
  • BIG, BIGGER, BIGGEST

INFOS

Nichts scheint Menschen so zu beeindrucken wie schiere Größe - seien es nun Wolkenkratzer, monumentale Flughäfen oder gigantische Flugzeugträger. Welche technischen Innovationen dahinterstecken, welche logistischen Anforderungen für die Verwirklichung derartiger Bauten notwendig sind, zeigt „Big, Bigger, Biggest". In jeder Folge entstehen umfassende Gesamtbilder der größten je von Menschenhand geschaffenen Objekte. Zu sehen gibt es einzigartige Aufnahmen aus sonst oft unzugänglichen Arealen, Experteninterviews sowie aufschlussreiche Computeranimationen.

EPISODENFÜHRER

  • Big, Bigger, Biggest: Das größte Teleskop der Welt
    Das Large Binocular Telescope ist das größte Teleskop, das jemals gebaut wurde: Das auf einem Berg 3.000 Meter über dem Meeresspiegel errichtete Himmelsauge soll mit seinen zwei Spiegeln so weit ins Weltall blicken wie kein anderes Teleskop zuvor. Gestirne, die hunderte Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt sind, werden damit in bislang unbekannter Klarheit zu sehen sein. "Big, Bigger, Biggest" stellt das Large Binocular Telescope vor und klärt, welche technischen Neuerungen den Bau des Mega-Teleskops ermöglicht haben.
  • Big, Bigger, Biggest: Die Internationale Raumstation ISS
    320 Kilometer über unseren Köpfen umkreist die ISS, die International Space Station, die Erde. Die Geschwindigkeit der Raumstation beträgt rund 28.000 Kilometer in der Stunde. Möglich wurde diese technologische Spitzenleistung durch atemberaubende Entwicklungen aus den Laboratorien von Wissenschaftlern und Ingenieuren aus der ganzen Welt. Dabei ist die ISS selbst nichts anderes als ein gigantisches Labor, in dem zukünftige Missionen experimentell vorbereitet werden sollen. Unter welchen Bedingungen können Menschen auf Dauer außerhalb der Erde leben? Wie könnte eine mögliche Marsmission konkret aussehen? Tag für Tag wird auf der ISS an praktisch verwertbaren Antworten gearbeitet. Diese Folge von "Big, Bigger, Biggest" zeigt, welche technologischen Durchbrüche notwendig waren, um die Raumstation zu bauen und erfolgreich in den Orbit zu schicken. Insgesamt fünf epochale Entwicklungen haben die Dokumentarfilmer ausgemacht, die sie schließlich dem Zuschauer präsentieren. Dabei verwandeln sie scheinbar trockene Forschung in fesselnde Geschichten, die hochspannende Einblicke in die Welt der Raumfahrt gewähren.
  • Big, Bigger, Biggest: Die Antonow 124 - Das größte Transportflugzeug der Welt
    Transportflugzeuge sind die größten Flugzeuge im Arsenal der Weltmächte. Die größte Maschine unter den Großen ist die russische Antonow 124. Ihre Höhe ist vergleichbar mit der eines siebenstöckigen Hauses. Die Spannweite ist so groß, dass man acht Doppeldeckerbusse nebeneinander parken könnte und trotzdem noch Platz hätte, während im Innenraum über 50 Kleintransporter parken könnten. Heute wird der Megacarrier hauptsächlich im Zivilbereich eingesetzt. In dieser Folge zeigt "Big, Bigger, Biggest", wie die Antonow 124 einen ganzen Zug von Deutschland nach Indien transportiert. Außerdem gibt es einen Rückblick auf die Meilensteine des Transportflugzeugbaus, die die Konstruktion der Antonow 124 überhaupt erst möglich gemacht haben.
ANZEIGE

FOTOS

VIDEOS