National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/13352.jpg
  • DAS BEGRÄBNIS DES PHARAO

INFOS

Für die alten Ägypter war der Tod eines Pharaos ein einschneidendes Ereignis - schließlich brach damit in gleich doppelter Hinsicht eine Zeit der Unsicherheit an. Zum einen waren Nachfolgestreitigkeiten nie auszuschließen, zum zweiten mussten zahlreiche religiöse Regeln eingehalten werden, um den reibungslosen Übergang von einem Herrscher zum nächsten zu gewährleisten. Unabdingbare Voraussetzung dafür war, dass der Verstorbene innerhalb von 70 Tagen bestattet wurde, und das nach einem ausgeklügelten Ritus. Andernfalls bestand nach den religiösen Vorstellungen der Ägypter die Gefahr, dass der tote König nicht ins Jenseits eingehen würde, was die spirituelle Balance des gesamten Reiches gefährdet hätte. Am Beispiel der Bestattung von Tutanchamun zeigt die Dokumentation auf, welchen enormen Aufwand die ägyptischen Priester betrieben, um ihre Pharaonen zur letzten Ruhe zu betten und siche...

Mehr erfahren

Das Begräbnis des Pharao auf Facebook

Erhalte News auf deinem Profil.
ANZEIGE