National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/12472.jpg
  • DER KAMPF UMS ÜBERLEBEN

INFOS

Im Sommer des Jahres 2008 geschah im Nordwesten Botswanas ein Naturwunder: Es regnete. Und zum ersten Mal seit einem Vierteljahrhundert führte der ausgetrocknete Savuti Channel wieder Wasser. Die Löwen, Hyänen und Wildhunde, die bislang im staubigen Bett des natürlichen Kanals jagten, haben nun Konkurrenz. Denn mit dem Wasser kamen auch die Krokodile. Doch trotzdem ist der Tisch für die alteingesessenen Raubtiere mehr als reichlich gedeckt. Entscheidend ist allerdings die „Sitzordnung". Wer frisst was, wie viel und wie oft? Die Dokumentation zeigt, dass die neuen Verhältnisse auch zu neuen Kooperationen führen. So werden Szenen beobachtet, in denen Hyänen und Wildhunde gemeinsam jagen. Die Löwen bleiben eher unter sich, aber auch sie müssen neue Strategien entwickeln, was selbstverständlich auch für deren Beutetiere gilt. Besonders die mächtigen Büffel erweisen sich als ziemlich wehrh...

Mehr erfahren

Der Kampf ums Überleben auf Facebook

Erhalte News auf deinem Profil.
ANZEIGE