National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/17809.jpg
  • EXTREMSPORT RITTERSPIELE

INFOS

Charlie Andrews und Shane Adams gehen dahin, wo es richtig weh tut – auf die Turnierplätze moderner Ritterspiele. Denn die Faszination, die die Welt von Artus, Galahad und Co. auf die Menschen des 21. Jahrhunderts ausübt, scheint ungebrochen. In der Serie „Extremsport Ritterspiele“ zeigen Charlie und Shane, dass sich das moderne Turnierwesen mittlerweile einer immer größeren Beliebtheit erfreut. Sie selbst gehören zu den härtesten Rittern Nordamerikas. Wenn sie auftreten, ist das so etwas wie der Super Bowl in schimmernder Rüstung! Das Lanzenstechen, der so genannte „Tjost“, findet heute in Texas, Utah oder Kalifornien statt. Sogar im Madison Square Garden in New York splittern die Lanzen und krachen die Schilde aufeinander. Dabei sind die Männer, die sich in schwere Rüstungen zwängen und auf ihren Schlachtrössern in die Schranken treten, keine Hobby-Mediävisten, die auf Mittelalterfesten ein bisschen Ritter spielen. Vielmehr handelt es sich um professionelle, knallharte Extremsportler, die zwar nicht den Heiligen Gral dafür aber die ultimative Herausforderung suchen. Doch die wichtigste Mission von „Sir Charles“ und „Sir Shane“ ist ohnehin: die Anerkennung des ritterlichen Tjosts als ernsthafte sportliche Disziplin.

ANZEIGE

FOTOS

VIDEOS