Wir verwenden Cookies, damit du unsere Website schneller, einfacher, personalisiert und damit komfortabler nutzen kannst. Wenn du weiter auf unserer Website surfst, akzeptiert du die Nutzung von Cookies. Weitere Informationen (z.B. was das Deaktivieren von Cookies angeht) findest du hier: Datenschutzrichtlinie

OK
National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/12182.jpg
  • ILLEGALER TIERHANDEL IM VISIER

INFOS

Steve Galster und seine Kollegen von der Naturschutzorganisation „Freeland“ haben sich dem Kampf gegen den illegalen Handel mit Wildtieren verschrieben. Die Sendereihe „Illegaler Tierhandel im Visier“ begleitet ihre internationale Aktivistengruppe nach Thailand, wo sie die Polizei bei der Jagd auf Schmuggler und Wilderer unterstützen. Die international operierenden Kartelle haben es vor allem auf die heimischen Tiger und Elefanten abgesehen, die dadurch vom Aussterben bedroht sind: Elfenbein erzielt trotz des internationalen Handelsverbots auf dem Schwarzmarkt Höchstpreise von fast 2.000 US-Dollar pro Kilogramm. Ähnliche Gewinne lassen sich mit Tigerknochen erzielen, die in China zur Herstellung von angeblichen Wundermitteln herhalten müssen. Durch ausgefeilte Undercover-Ermittlungen kommen die Umweltschützer von „Freeland“ den Gangstern auf die Spur, sammeln systematisch Beweise und enttarnen die Hintermänner der Schmugglersyndikate...
ANZEIGE

FOTOS