National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/1611.jpg
  • RESCUE INK - DIE TIERSCHÜTZER

  • Mittwoch, 1. Oktober um 06:15 Uhr
  • NAT GEO WILD

INFOS

Acht grimmig dreinblickende harte Kerle auf ihren Harleys, jeder von ihnen von Kopf bis Fuß tätowiert - das verheißt nichts Gutes. Aber keine Angst: Diese Männer sind weder Drogenhändler noch stadtbekannte Schläger, sondern New Yorks engagierteste Tierschützer. Die Männer von „Rescue Ink" achten streng darauf, bei ihren Aktionen immer im Rahmen des Gesetzes zu bleiben. Was aber nicht heißt, dass Tierquäler viel zu lachen haben, wenn „Rescue Ink" anrückt, um illegale Hundekämpfe zu beenden oder gestohlene Tiere ihren rechtmäßigen Besitzern zurückzubringen...

EPISODENFÜHRER

  • Rescue Ink - Die Tierschützer: Rebellen mit einer Mission
    Die Tierretter von Rescue Ink nehmen eine Familie ins Visier, die mit ihrem beißwütigen Hund Spike offensichtlich völlig überfordert ist. Immer wieder kommt es zu Beißattacken, weil niemand im Haushalt das Tier unter Kontrolle halten kann. Wahrhaben wollen die Familienmitglieder das aber nicht. Für Rescue Ink ist es ein hartes Stück Arbeit, die Familie davon zu überzeugen, dass Spike ein neues Heim braucht - wo er endlich die feste Hand und strenge Erziehung bekommt, die er benötigt. Vom Hund zur Katze geht es im zweiten Teil der Folge: In einem der aufwändigsten Rettungseinsätze in der Geschichte von Rescue Ink müssen die harten Rocker mit dem weichen Herzen Dutzende vernachlässigte Katzen einfangen, die ein verantwortungsloser Mitbürger auf seinem Grundstück hält. Und dann ist da noch der süße Dackel Brownie, der seine Hinterbeine nicht bewegen kann. Ob ein improvisierter Hunde-Rollstuhl das Leben des Kleinen erleichtern kann?
  • Rescue Ink - Die Tierschützer: Vorsicht - bissig
    Bei den Männern von Rescue Ink geht ein Notruf ein. Ein Rottweiler soll extremes Untergewicht haben und sich kaum noch auf den Beinen halten können. Als die Tierretter am Tatort eintreffen, können sie ihren Augen kaum trauen: Der Hund ist in einem vollkommen verwahrlosten Zustand. Sofort fahren sie zum Tierarzt, der Rottweiler Nike Medikamente verabreicht. Nach einiger Zeit befindet sich Nike tatsächlich auf dem Weg der Besserung, doch die traumatischen Erlebnisse kann er nur schwer verarbeiten. Wird Nike in seinem Leben jemals wieder Vertrauen zu Menschen aufbauen können?
  • Rescue Ink - Die Tierschützer: Von Angesicht zu Angesicht
    Rescue Ink kommt einem Mann zur Hilfe, der im Krankenhaus liegt und sich deshalb nicht um seine Hunde kümmern kann. Seit Tagen haben seine Pitbulls schon nichts mehr zu essen bekommen und sind inzwischen völlig ausgemergelt. Wie werden die Tiere auf den Trupp von Rescue Ink reagieren, jetzt wo ihr Herrchen nicht zu Hause ist? Doch das ist nicht der einzige Notfall, dem sich die Tierretter annehmen müssen: Ein Mann wird beschuldigt, hilflose Katzen zu misshandeln. Rescue Ink stellt den Tierquäler zur Rede...
  • Rescue Ink - Die Tierschützer: Nachbarn in Angst
    Rescue Ink ist zu Ohren gekommen, dass ein Mann Tiere fängt und sie anschließend in seinem Hinterhof auf bestialische Weise tötet. Der Trupp macht sich unverzüglich auf den Weg, um dem Tierquäler das Handwerk zu legen und ihn für seine Taten zur Verantwortung zu ziehen. Außerdem eilen die Tierretter einer Familie zur Hilfe, die von der Wirtschaftskrise so hart getroffen wurde, dass auch ihre Hunde darunter leiden müssen...
  • Rescue Ink - Die Tierschützer: Helfer in jeder Lage
    Die Männer von Rescue Ink sind einem Bulldoggen-Züchter auf der Schliche, der wissentlich kranke Welpen für teures Geld an ahnungslose Familien verkauft. Außerdem benötigt ein Freund dringend Hilfe bei seiner Mission, Fohlen vor dem Schlachter zu retten. Wird er es gemeinsam mit Rescue Ink schaffen, den jungen Pferden dieses grausame Schicksal zu ersparen?
  • Rescue Ink - Die Tierschützer: Lynchjustiz in Philadelphia
    Diesmal sind die Jungs von Rescue Ink einem besonders fiesen Tierquäler auf der Spur: In Philadelphia wurde ein Pitbull Terrier auf einem Schulhof erst grausam gequält und dann aufgeknüpft. Da der Pitbull nicht nur das Wappentier der Crew von Rescue Ink ist, sondern den Bikern mit dem Herz für Tiere besonders am Herzen liegt, machen sie sich auf den Weg nach Philly. Die Gegend, in der der Hund gefunden wurde, ist bekannt für tödliche Hundekämpfe und Gangs.
    Nächste Ausstrahlung:  
    Mittwoch, 1. Oktober um 06:15 Uhr - NAT GEO WILD
ANZEIGE

FOTOS

VIDEOS