National Geographic ChannelNAT GEO peopleNAT GEO WILD
http://assets.natgeotv.com/Shows/778.jpg
  • STICH MICH!

  • Freitag, 27. Juni um 19:25 Uhr
  • NAT GEO WILD

INFOS

Wer in den Urlaub fahren möchte, dem stehen heutzutage fast alle Türen offen: Ob eine Bikingtour durch die Anden, ein Trip in den brasilianischen Regenwald oder eine Bootsfahrt über den Mekong - für jeden ist etwas dabei. Doch so mancher unterschätzt die Risiken, die eine solche Reise birgt, denn in exotischen Ländern gibt es neben Naturschönheiten auch viele Gefahren.

Und so kehren nicht wenige Urlauber mit Krankheiten zurück, die sie sich vorher nicht einmal in ihren schlimmsten Alpträumen hätten vorstellen können. In der Serie Stich mich! macht sich Dr. Mike Leahy auf die Suche nach den bizarrsten Krankheiten unseres Planeten und gibt nebenher viele nützliche Tipps, wie man Infektionen auf Reisen vermeiden kann.

EPISODENFÜHRER

  • Stich mich!: Vietnam
    Dr. Mike Leahy beginnt seine Reise durch Vietnam in der Hauptstadt Hanoi. Die Mission ist klar: Auf seinem Weg nach Süden muss er so viele Parasiten wie möglich finden. Zunächst schaut er sich auf einem Markt um - und wird sofort fündig: An einem Metzgerstand entdeckt er in einem Stück Fleisch Hinweise auf Bandwürmer. Ein "gefundenes Fressen" für den Virologen? Im Dschungel des Cuc Phuong National Park macht er die Bekanntschaft mit einem Fleckenroller, einem kleinen nachtaktiven Raubtier aus der Familie der Schleichkatzen. Eigentlich erscheint das Tier ganz putzig, doch es gilt als Träger...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Sonntag, 27. April um 16:10 Uhr - NAT GEO people
    Wiederholungen:  
    Samstag, 28. Juni um 19:25 Uhr - NAT GEO WILD

    Sonntag, 29. Juni um 03:30 Uhr - NAT GEO WILD
  • Stich mich!: Brasilien
    Brasilien ist ein riesiges, faszinierendes Land - und die Heimat zahlloser Tiere, die stechen, saugen oder buchstäblich unter die Haut gehen. Der Virologe Dr. Mike Leahy spürt die verrücktesten und gemeinsten Plagegeister Brasiliens auf, um am eigenen Leib zu demonstrieren, warum bei diesen Tieren der menschliche Körper als Wirt so beliebt ist. Die Palette der Parasiten reicht von Feuerameisen und Fadenwürmern bis hin zu Blut saugenden Fledermäusen und den legendären Candirus, winzigen, welsartigen Fischen, von denen es heißt, dass sie in die Harnröhren badender Menschen eindringen, um sich...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Sonntag, 27. April um 15:20 Uhr - NAT GEO people
    Wiederholungen:  
    Freitag, 27. Juni um 19:25 Uhr - NAT GEO WILD

    Samstag, 28. Juni um 00:15 Uhr - NAT GEO WILD
  • Stich mich!: Indien
    Varanasi in Nordindien genießt den Ruf, die heiligste Stadt Indiens zu sein. Seit 2.500 Jahren zieht es Pilger hierher, denn für gläubige Hindus gilt es als besonders erstrebenswert, in Varanasi ein Bad im Ganges zu nehmen. Auch hier zu sterben ist für Strenggläubige ein Ideal, denn wer hier stirbt, durchbricht den Kreislauf von Tod und Wiedergeburt. Diesem Ideal strebt Dr. Mike Leahy zwar nicht nach, dennoch zieht es ihn hierher. Der Virologe will herausfinden, welche Plagegeister im Fluss auf die Pilger lauern. Hierzu wagt er selbst ein Bad in dem heiligen Gewässer. Neben Varanasi stehen...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Sonntag, 27. April um 17:00 Uhr - NAT GEO people
    Wiederholungen:  
    Sonntag, 29. Juni um 19:20 Uhr - NAT GEO WILD

    Montag, 30. Juni um 03:25 Uhr - NAT GEO WILD
  • Stich mich!: Borneo
    Auch auf der Insel Borneo nimmt Dr. Mike Leahy weitere Tiere unter die Lupe, deren Begegnung für den Menschen tödlich sein kann. So macht der Virologe im Regenwald Bekanntschaft mit einem Bindenwaran. Diese bis zu drei Meter lange Rieseneidechse kann hervorragend schwimmen, ist gleichzeitig ein ausgezeichneter Kletterer und ziemlich aggressiv. Danach besucht Mike eine Krankenstation für Orang-Utans. Die Primaten haben zu 97 Prozent die gleichen Gene wie ihre menschlichen Verwandten. Damit sind Orang-Utans und Menschen für die gleichen Krankheiten anfällig. Dr. Leahy schreitet zur Visite. In...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Sonntag, 4. Mai um 14:30 Uhr - NAT GEO people
    Wiederholungen:  
    Montag, 30. Juni um 19:20 Uhr - NAT GEO WILD

    Dienstag, 1. Juli um 00:15 Uhr - NAT GEO WILD
  • Stich mich!: Australiens Outback
    Das australische Outback ist eine Welt der Extreme. Weite Landschaften, gnadenlose Hitze und einige der tödlichsten Tiere der Erde - ein ideales Reiseziel für Dr. Mike Leahy. Der Virologe besorgt sich sein Wissen nicht gerne aus Büchern, er bezieht seine Informationen am liebsten aus erster Hand. So erfährt er auch, dass es in Australien winzige Tiere gibt, die bei unbedachten Touristen gigantische Kopfschmerzen auslösen können. In der heutigen Folge stellt Mike u.a. nicht nur eine achtbeinige Mörderin vor, sondern auch Parasiten, die den besten Freund des Menschen in eine Killermaschine ve...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Sonntag, 4. Mai um 15:20 Uhr - NAT GEO people
  • Stich mich!: Australiens Küste
    Der australische Bundesstaat Queensland gehört zu den vielfältigsten Gebieten des Kontinents. Im Norden findet man vor der Küste das Great Barrier Reef und im Landesinneren dichte Dschungelgebiete von betörender Schönheit. Doch gerade dort lauern auch tückische Gefahren. Hier leben einige der giftigsten Tiere des Planeten. Der Virologe Dr. Mike Leahy trifft einige der kleinsten aber auch tödlichsten Bewohner Australiens...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Montag, 21. April um 08:15 Uhr - NAT GEO people
    Wiederholungen:  
    Sonntag, 4. Mai um 16:10 Uhr - NAT GEO people

  • Stich mich!: Mexiko
    Mexiko-Reisende aufgepasst! Für alle, die die tierischen Gefahren im Land der Azteken nicht ernst nehmen, kann die Reise schon bald zu Ende sein. Denn die Palette der tödlichen Plagegeister reicht von Fleisch fressenden Würmern bis hin zu winzigen Parasiten, die den ahnungslosen menschlichen Wirt seines Augenlichts berauben können. Der Virologe Dr. Mike Leahy ist sich der Gefahren bewusst, die von den kleinsten aber meist gemeinsten Kreaturen Mexikos ausgehen können. Aber Leahy wäre nicht Leahy, wenn er dabei nicht die Grenzen des Möglichen austesten würde. Der Amerikaner geht bekanntlich w...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Dienstag, 22. April um 08:20 Uhr - NAT GEO people
    Wiederholungen:  
    Sonntag, 4. Mai um 17:00 Uhr - NAT GEO people

  • Stich mich!: USA
    Die USA sind nicht nur das flächenmäßig drittgrößte Land der Erde. Auf ihren sage und schreibe 9,83 Millionen Quadratkilometern tummeln sich auch Abermilliarden fliegender, kriechender und hüpfender Schädlinge, die eine Vielzahl unangenehmer Krankheiten übertragen können. Der Virologe und notorische Adrenalin-Junkie Dr. Mike Leahy lässt sich davon nicht abschrecken: Von den Everglades in Florida bis zu den trockenen Einöden im südlichen Arizona reist er kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten - immer auf der Suche nach den cleversten Parasiten und giftigsten Krabbeltieren...
    Nächste Ausstrahlung:  
    Mittwoch, 23. April um 08:20 Uhr - NAT GEO people
  • Stich mich!: Borneo(Borneo)
    Auch auf der Insel Borneo nimmt Dr. Mike Leahy weitere Tiere unter die Lupe, deren Begegnung für den Menschen tödlich sein kann. So macht der Virologe im Regenwald Bekanntschaft mit einem Bindenwaran. Diese bis zu drei Meter lange Rieseneidechse kann hervorragend schwimmen, ist gleichzeitig ein ausgezeichneter Kletterer und ziemlich aggressiv. Danach besucht Mike eine Krankenstation für Orang-Utans. Die Primaten haben zu 97 Prozent die gleichen Gene wie ihre menschlichen Verwandten. Damit sind Orang-Utans und Menschen für die gleichen Krankheiten anfällig. Dr. Leahy schreitet zur Visite. In den Mangrovenwäldern der Küste untersucht er anschließend riesige Schlammkrabben, bei denen Kannibalismus recht verbreitet ist, außerdem trifft er hier auf fleischfressende Schlangenkopffische. Höchst gefährlich ist auch die Grubenotter, Giftschlange, deren Biss die Blutgerinnung außer Kraft setzt. Die Folge: Das Opfer verblutet. Auf Grund ihrer exzellenten Tarnung ist es äußerst schwierig eine Grubenotter zu finden - dagegen haben die Tiere selbst keinerlei Schwierigkeiten, ihre Beute zu orten. Kaum haben sie ihr Opfer erspäht, ist es auch schon zu spät...
  • Stich mich!
  • Stich mich!: USA(USA)
    Die USA sind nicht nur das flächenmäßig drittgrößte Land der Erde. Auf ihren sage und schreibe 9,83 Millionen Quadratkilometern tummeln sich auch Abermilliarden fliegender, kriechender und hüpfender Schädlinge, die eine Vielzahl unangenehmer Krankheiten übertragen können. Der Virologe und notorische Adrenalin-Junkie Dr. Mike Leahy lässt sich davon nicht abschrecken: Von den Everglades in Florida bis zu den trockenen Einöden im südlichen Arizona reist er kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten - immer auf der Suche nach den cleversten Parasiten und giftigsten Krabbeltieren...
ANZEIGE

FOTOS

VIDEOS